Sie sind nicht angemeldet.

  • »MissSophie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 8. August 2017

Herkunft (Bundesland): Nordrhein-Westfalen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. August 2017, 12:11

Emission messen?

Hallo,
besonders jetzt in den sehr heissen Tagen habe ich oft einen unangenehmen Geruch im Schlafzimmer, wo der stillgelegte Kamin durchläuft.
Der Bezirksschonsteinfeger, jetzt in Urlaub, hat mir das Prinzip erklärt. Es könne durchaus sein, dass die Kaminwand im laufe der Jahre porös geworden ist. 33 Jahre wohne ich hier in der Wohnung und es wurde von Jahr zu Jahr schlimmer.
Verputzen könne helfen. Hausmeister sieht keinen Handlungsbedarf.
Ich fühle mich im Schlafzimmer nicht mehr wohl und sehe sehrwohl einen Handlungsbedarf der GWH.
An wen kann ich mich wenden, um eine Untersuchung/Messung durchführen zu lassen?
PLZ 50737.
LG
Heide Sophie Imhoff

Beiträge: 550

Registrierungsdatum: 28. Februar 2016

Herkunft (Bundesland): Nordrhein-Westfalen

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. August 2017, 12:43

Hatten hier schon einmal nen ähnlichen Fall, möglicherweise findet einer den Link zum Beitrag.
Doch im Grunde wird es darauf hinauslaufen dass man sich bei verschiedenen Stellen beschwert, am Ende nen Anwalt samt Gutachter einschaltet, die gesamte Sache noch weiterläuft nachdem man schon lange lange ausgezogen ist, und verdammt viel Glück haben muss dass die Umstände zum Zeitpunkt der Messung stimmen, dass wirklich eine Belästigung nachgewiesen werden kann...


Um es abzukürzen empfiehlt sich Raumerfrischer, ertragen, oder umziehen.
das Gegenüber hat meist keine Ahnung um was es geht, will es nicht verstehen, ist definitiv DUMM oder hat eine blaue Latzhose an.

  • »SHK-Feger« ist männlich

Beiträge: 938

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2013

Herkunft (Bundesland): Sachsen-Anhalt

Beruf: Installateur- Heizungsbaumeister, Freier Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. August 2017, 14:23

Hallo,

habe ich das richtig verstanden, der Bezirksschornsteinfeger hat die Vermutung, das der Schornstein undicht ist?

Warum tut er es dann nicht beweisen?

Gruß vom SHK-Feger
Schornsteinfeger-Heizung-Kundendienst alles andere ist Gas-Wasser-Scheisse

Ähnliche Themen

Thema bewerten